Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Was ist Wille überhaupt? Wille und Wollen, ist da ein Unterschied? Wille als Werkzeug, als Vorsatz, als Ziel? Ein paar gängige Sprüche über den Willen:

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Du musst nur wollen, dann geht es schon. Der gute Wille ist schon da, aber! Diese Sätze zeigen die Problematik des Willens: Er kann unterstützen oder blockieren.

Roberto Assagioli, Psychotherapeut und Entwickler der Psychosynthese, hat ein ganzes Buch dem Willen gewidmet.

 

Drucken